Atemtraining

Atmen ist Leben

Zu atmen bedeutet zu leben. Mit jedem Atemzug versorgen wir uns mit Sauerstoff, etwa 12.000 Liter Luft zirkulieren täglich durch unsere Lunge. Wir atmen eigenständig – darüber hinaus können wir diese elementare Funktion bewusst formen und trainieren. Im Leistungssport und im professionellen Gesang ist Atemtraining seit Jahrzehnten etabliert. In der Medizin ist die Atemtherapie ein fester Bestandteil bei der Behandlung von Lungenerkrankungen und bei der Nachsorge nach Operationen.

Mit Atemtraining kannst du deine Atmung nachhaltig entwickeln und deine Gesundheit und dein Wohlbefinden dauerhaft unterstützen. Eine trainierte Atmung kann deine Konzentration und Leistungsfähigkeit stärken. Gleichzeitig hilft sie dir, ruhiger und entspannter durch den Tag zu gehen.

Atemtraining mit Michaela

In unserem Atemtraining übst du einfache Atemtechniken und erlernst praxisorientiere Grundlagen zur Atmung. Die verschiedenen Formen der Atmung kannst du sofort einsetzen, je nach Bedarf und Situation. Weitere Unterstützung bekommst du durch Online-Videos, die Michaela speziell für den Kurs produziert hat.

Michaela hat eine medizinisch-technische Fachausbildung und arbeitet hauptberuflich an der Entwicklung der Herzbildgebung mittels Magnetresonanztomographie. In ihrer Freizeit begeistert sie sich für das Freitauchen – ein Sport, in dem das Beherrschen der Atmung eine zentrale Rolle spielt. Als zertifizierte YogaBody®-Atemcoachin kultiviert sie ihre eigene Atmung und gibt ihr Praxiswissen in Einzel- und Gruppenformaten weiter.

Termine

Aktueller Kurs: 29.02.24 bis 04.04.24

Die Kurse laufen über 4 Abende (je 1 Std.) in festen kleinen Gruppen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Kursgebühr beträgt 70 Euro. Die Auskunft zu Kursterminen und Infoabenden sowie die Anmeldung erfolgt direkt über Michaela.